Montag, 14 Oktober 2019

Einstellpferde

Die Unterbringung der Pferde erfolgt nach ihren Bedürfnissen. Das heißt soziale Kontakte zu den anderen Pferden sind gegeben. Unsere Stallboxen sind groß und hell und so konzipiert, dass sich die Pferde beschnupppern und beknappern können. Große Paddocks erlauben auch bei schlechter Witterung, dass die Pferde draußen an der frischen Luft sein können. Und im Sommer stehen nahe am Stall, Koppeln zur Verfügung.

 

Unsere Pferde werden 3 x täglich mit gutem Heu aus der Region gefüttert. Außer im Sommer, wenn die Pferde auf der Koppel sind. Dann wird morgens und abends in den Boxen gefüttert. Zusätzlich wird 2 x täglich Müsli-Pellets gefüttert. Die täglich frische Wasserversorgung ist auf den Koppeln gegeben.

 

Die Pferde werden auf den Koppeln in Gruppen gehalten, damit sie ihre sozialen Bedürfnisse ausleben können. Es gibt einen Wallach mit 9 - 12 Stuten, oder eine reine Wallachherden. Neuzugänge werden auf einer angrenzenden Koppel der Herde vorgestellt und so langsam in die Herde integriert. Auf Wunsch können wir kleinere Koppeln für 2er-Teams oder auch Einzelhaltung zur Verfügung stellen.

 

Um bei allen hier lebenden Pferden (Berittpferde und Gastpferde eingeschlossen) den Infektionsdruck so gering wie möglich zu halten ist ein lückenloser Impfschutz bei Tetanus, Herpes und Influenza Pflicht! Der Imfpschutz ist im Equidenpass nachzuweisen!

About us

MANGASSER RANCH

Laura Heckner
Mangassen 43
84533 Marktl
Mobil: +49 172 8275830
Email:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum